Unsere Angebote

Wir sind bestrebt den jungen Menschen die bestmögliche Unterstützung für ihre persönliche Situation zu bieten. Hier finden sie genaue Angaben zu unserem Angebot.

 

-> Begleitetes und Betreutes Wohnen

Angebot:

  • Integration in eine Wohngemeinschaft
  • Individuelle Unterstützung und Anleitung in der Alltagsbewältigung
  • Persönliche Begleitung durch kompetente und innovative Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen
  • Förderung der individuellen Fähigkeiten und Begabungen
  • Jobcoaching
  • Nachbetreuung

Voraussetzungen:

Die jungen Bewohner/innen

  • sind zwischen 18 und 25 Jahre alt
  • sind in einer externen Tagesstruktur eingebunden (feste Lehr-, Arbeitsstelle, Beschäftigungsprogramm oder Studium)
  • sind gewillt, eine positive Veränderung ihrer Situation anzustreben
  • haben die Bereitschaft, sich in die Gemeinschaft, deren Leitlinien und Hausordnung zu integrieren
  • haben keine akute psychische Krise oder Suchtmittelprobleme

Ziele:        

  • Ein gesichertes Zuhause im begleiteten Rahmen
  • Adäquater Umgang mit schwierigen Situationen und Konflikten
  • Entwickeln einer positiven Zukunftsperspektive
  • Selbständigkeit und Eigenverantwortung
  • Eigenständiges Wohnen und Leben

Aufenthaltsdauer

Die Aufenthaltsdauer ist zwischen sechs Monaten und zwei Jahren. Es werden individuelle Aufenthaltsvereinbarungen erarbeitet, die in regelmässigen Standortbestimmungen ausgewertet und angepasst werden.

Platzangebot und Infrastruktur

  • 3 grosse, moderne und möblierte Wohnungen mit je zwei Einzelzimmer für Frauen und Männer
  • 5 externe, möblierte Studios für junge Frauen oder Männer
  • Fernseh- und Internetanschluss stehen zur Verfügung
  • ein Gemeinschaftsraum mit Küche, Spielmöglichkeiten und Beamer gehören zum Angebot

 

-> Nachbetreuung

Die Jugendlichen, welche das begleitete Wohnen verlassen, können eine externe Nachbetreuung in Anspruch nehmen. Häufigkeit und Dauer der Nachbetreuung werden mit der zuweisenden Stelle und der jeweiligen Person individuell vereinbart.